KOOK PROOFALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Letztes Update am 07.03.2019

1. Allgemeine Informationen:

kook proof (Juicyideas, Lda.) ist eine in Portugal eingetragene Gesellschaft mit Sitz in Esposende, Portugal.

Sie bietet eine Reihe von Aktivitäten und Dienstleistungen im Bereich des nautischen und On-Land-Sports an.

Wenn Sie ein Problem haben oder den Inhalt dieses Dokuments nicht verstehen, zögern Sie bitte nicht, uns telefonisch zu kontaktieren: (+351)939990070 oder per E-Mail: info@kookproof.com.

Alle von kook proofuns angebotenen Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen stehen im kook proofActivity Center (Esposende) sowie auf der Website zur Verfügung. Informationen über Aktivitäten und Dienstleistungen können auf Wunsch auch über andere Kanäle wie E-Mail, Telefon und Social Media bereitgestellt werden.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert, widerrufen oder ergänzt werden. kook proofEs bleibt vorbehalten, Regeln, Verfahren, Preislisten und Vorschriften ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

2. Buchungskonditionen

Alle von kook proofuns angebotenen Aktivitäten und Dienstleistungen sind gegen Vorauszahlung verfügbar, wenn sie am Tag der Aktivität oder Dienstleistung gebucht werden. Wenn die Aktivität oder Dienstleistung im Voraus gebucht wird, sollten Kunden in den ersten 48 Stunden nach der Reservierung eine Anzahlungsgebühr von 25% und den Restwert (75% des Endwerts) am (ersten) Tag der Aktivität oder Dienstleistung zahlen. Der Kunde hat die Wahl, den vollen Wert sofort nach der Reservierung zu bezahlen, falls dies wünschenswert ist.

3. Besondere Bedingungen für die Buchung von kook proofCamps

Wenn die Buchung des Kunden Dienstleistungen wie Unterkunft oder Unterkunft und Transport beinhaltet, gelten folgende Regeln: Der Kunde hat in den ersten 48 Stunden nach der Reservierung eine Anzahlung von 25% und den Restwert (75% des Endwertes) bis 14 Tage vor dem Ankunftstag zu leisten. Der Kunde hat die Wahl, den vollen Wert sofort nach der Reservierung zu bezahlen, falls dies wünschenswert ist. Wenn die Buchung weniger als 14 Tage vor der Ankunft erfolgt, ist die vollständige Zahlung in den ersten 48 Stunden nach der Reservierung verpflichtend, um die Buchung zu bestätigen.

4. Rückerstattungs- und Stornierungsbedingungen für Aktivitäten und Dienstleistungen (nicht in den kook proofCamp-Paketen enthalten)

Die meisten der von kook proofuns angebotenen Aktivitäten und Dienstleistungen sind wetterabhängig. Genauer gesagt, sind alle Kitesurf-, Surf- und Stehpaddelkurse oder -produkte stark von den Gezeiten und Windverhältnissen abhängig, so dass sich deren Programm jederzeit und kurzfristig weiterentwickeln und neu geplant werden kann.

Alle Informationen über die Art der Aktivitäten und deren Dauer sind eine Schätzung, die auf idealen Wetterbedingungen basiert.

kook proof behält sich das Recht vor, aus organisatorischen oder sicherheitstechnischen Gründen, Aktivitäten mit oder ohne finanzielle Entschädigung entsprechend der Situation zu ändern, umzuplanen oder abzusagen.

Rückerstattungsfähige Fälle
- Im Falle einer Stornierung wegen schlechter Witterungsbedingungen und der Unmöglichkeit für den Kunden, die Aktivität neu zu planen, hat der Kunde Anspruch auf eine Rückerstattung in Höhe dessen, was er zuvor bezahlt hat, wenn die Aktivität gebucht und durch die Zahlung einer Anzahlungsgebühr von 25% des Preises oder durch eine vollständige Zahlung bestätigt wurde.

Nicht erstattungsfähige Fälle
- – Tder Kunde nicht zur Aktivität oder Dienstleistung an dem in der Buchung genannten Ort erscheint oder ohne Vorankündigung mehr als 20 Minuten zu spät kommt,
- Der Kunde hat seine Tätigkeit oder Dienstleistung nicht mindestens 24 Stunden vor der Buchungszeit storniert. Erfolgt die Stornierung 24 Stunden im Voraus oder länger, werden keine Gebühren erhoben.
- Jedes spezifische oder fehlende Problem im Zusammenhang mit der Stornierung der Aktivität oder Dienstleistung wird von unserem Verwaltungsdienst analysiert und eine oder mehrere verbindliche Optionen werden über einen Zeitraum von 30 Tagen nach Meldung der Problematik angegeben. Jedes Problem kann jederzeit gemeldet werden, indem Sie eine E-Mail an diese Adresse senden: info@kookproof.com

5. Besondere Bedingungen für Stornierungen von kook proofLagerbuchungen

Wenn die Buchung des Kunden Dienstleistungen wie Unterkunft oder Unterkunft und Transport beinhaltet, gelten folgende Regeln: Eine vollständige Rückerstattung des ersten Zahlungsbetrages ist auf Wunsch bis 30 Tage vor dem Tag der Ankunft im Lager möglich. Wenn die erste Zahlung nur 30 Tage oder weniger vor dem Ankunftstag im Lager erfolgt ist, ist eine vollständige Rückerstattung nur auf Wunsch bis 3 Tage nach dem Datum der Buchung möglich. Wenn eine Rückerstattung fällig ist, kook prooferfolgt diese bis 14 Werktage nach der Anfrage. Damit der Widerruf gültig ist, ist eine schriftliche E-Mail an info@kookproof.com mit Namen, Buchungsdatum und Zahlungsnachweis zu richten.

Jedes spezifische oder fehlende Problem im Zusammenhang mit der Stornierung der Aktivität oder Dienstleistung wird von unserem Verwaltungsdienst analysiert und eine oder mehrere verbindliche Optionen werden über einen Zeitraum von 30 Tagen nach Meldung der Problematik angegeben. Jedes Problem kann jederzeit gemeldet werden, indem Sie eine E-Mail an diese Adresse senden: info@kookproof.com

6. Spezielle Rabattrichtlinien

Frühbucherrabattkampagnen können gestartet werden, indem kook proofman den Kunden den Zugang zu einem Rabatt ermöglicht, wenn die vollständige Zahlung bis zu einem bestimmten Datum erfolgt, das in den Kampagnendetails angegeben ist. In diesen Fällen ist die volle Zahlung bis 48 Stunden nach der Buchung zur Bestätigung der Reservierung fällig. Im Falle einer Buchung im Rahmen einer Frühbucherrabattaktion ist die Stornierungsrichtlinie keine Rückerstattung im Falle einer Nichterscheinen.
kook proof behält sich das Recht vor, neue Frühbucher-Kampagnen ohne vorherige Ankündigung zu starten oder zu ändern.

7. Bedingungen für Aktivitäten

Die Kunden müssen für jede Dienstleistung oder Tätigkeit, die von kook proofder Firma angeboten wird, spezifische Regeln und Verfahren einhalten und die Anweisungen des Instrukteurs, Vorgesetzten oder Mitarbeiters, der für die Beratung zuständig ist, jederzeit befolgen.

Die Kunden sind verantwortlich und sich aller physischen Risiken bewusst, die bei der Durchführung der von ihnen gebuchten Aktivität oder Dienstleistung eingegangen werden. Sie akzeptieren diese Risiken und sind sich einig, dass keines dieser Risiken verpflichtet istkook proof.

kook proof übernimmt keine Haftung für die folgenden Situationen:
- Verlust oder Verschlechterung der persönlichen Ausrüstung (Sportausrüstung oder persönliche Gegenstände) während der Aktivitäten oder Dienstleistungen,
- Vorfälle oder Unfälle aufgrund der Nichteinhaltung der Anweisungen oder Anweisungen des Instruktors, Vorgesetzten oder Mitarbeiters. In diesen Fällen sind die Kunden für alle moralischen Schäden oder Sachschäden verantwortlich, die direkt oder indirekt durch ihr Handeln verursacht werden,
- Jede Situation, die nicht auf dem Willen oder der Kontrolle oder kook proofden Mitarbeitern beruht.

8. Zahlungen

Es können Zahlungen, Anzahlungen und Buchungsgebühren geleistet werden:
- An der Rezeption des kook proofActivity Centers mit den meisten Kreditkarten, einschließlich Visa, Maestro, Mastercard, American Express und in bar,
- Online, über unser Website-Buchungssystem oder per Banküberweisung.

9. Bildrechte

Fotos und Videomaterial werden sehr oft während der Durchführung von Aktivitäten und Dienstleistungen gemacht, die von kook proof. Mit der Unterzeichnung des Kundenblattes vor einer Aktivität oder Dienstleistung überträgt der Kunde alle Bildrechte und erteilt kook proofdie Genehmigung zur Nutzung der vor, während und nach der Aktivität aufgenommenen Fotos und Videos für Marketing- und Werbezwecke sowie zur Veröffentlichung auf den Websites und sozialen Netzwerken, wobei alle Rechte vorbehalten sind.

10. Datenschutzbestimmungen und Datenschutzerklärung

kook proof gewährleistet die Vertraulichkeit der von seinen Kunden bereitgestellten personenbezogenen Daten in Anwendung des EU-Gesetzes 67/98 - Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten vom 26. Oktober 1998.

11. Gesundheitszustand und spezifische Bedürfnisse

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sicherzustellen, dass er körperlich und geistig in gutem Gesundheitszustand ist, um an den Aktivitäten oder Dienstleistungen teilzunehmen, die von kook proof.

kook proof kann in der Lage sein, seine Tätigkeiten oder Dienstleistungen an Menschen mit besonderen Bedürfnissen oder Anforderungen sowie an Menschen mit körperlichen und/oder funktionellen Behinderungen anzupassen. Jede Frage oder spezifische Anfrage zu diesen spezifischen Fällen kann vor der Buchung per E-Mail an info@kookproof.com gerichtet werden. Wenn möglich, werden Vorkehrungen getroffen, um sich an die Bedürfnisse des Kunden anzupassen.

12. Einschränkungen & Auslassungen

Insgesamt ist es verboten:
- Rauchen Sie in den Anlagen,
- Eingriffe in die Ausrüstung des Activity Centers ohne Zustimmung eines der Mitarbeiter,
- Tragen Sie alle gefährlichen, giftigen oder schädlichen Stoffe mit sich,
- Erbringung oder Verkauf von Dienstleistungen oder Gütern an Dritte, durch Personen oder Unternehmen, in einer der kook proofEinrichtungen,
- Verwenden Sie gewalttätige Gesten und/oder Handlungen oder zeigen Sie jederzeit mangelnde Rücksichtnahme und Respekt gegenüber einem der Mitarbeiter und/oder anderen Kunden.

Aufgrund des hohen Risikos von Waldbränden in Portugal empfehlen wir Ihnen außerdem dringend, in allen Bereichen, in denen unsere Aktivitäten und Dienstleistungen stattfinden, wie z.B. im Naturpark Nordlitoral und in den Wäldern um Esposende, nicht zu rauchen oder brennbares Material mitzunehmen.

Zusätzlich zu den Rückerstattungs- und Stornierungsrichtlinien für Aktivitäten und Dienstleistungen und zu den spezifischen Bedingungen für Stornierungen von kook proofCampingbuchungen, die in den Absätzen 4 und 5 erläutert werden, und entsprechend den Vorschriften der Europäischen Union haben unsere Kunden das Recht, ihre Bestellung (Produkt oder Dienstleistung, die noch nicht genutzt wurde), die sie online oder in unserem Shop innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag des Kaufs ohne Angabe von Gründen gekauft haben, zu stornieren und/oder zurückzugeben.

Im Falle eines Konflikts sollten sich die Parteien in Bezug auf Fälle, die in den in diesem Dokument genannten Vorschriften weggelassen wurden, auf das geltende Recht berufen.